Gemeindebücherei Pfaffing weiterhin geöffnet, auch die Pfarrbücherei in Albaching!

    Quelle: Pixabay

    Im Nachgang zur letzten Sitzung des Bayerischen Kabinetts gibt der Vorsitzende des Bayerischen Bibliotheksverbandes Dr. Hopp bekannt, dass Büchereien, Bibliotheken und Archive auch weiterhin inzidenzunabhängig geöffnet bleiben. „Dies ist ein ganz wichtiger Beitrag, um in diesen Wochen weiterhin Familien, Studierende und Schüler zu unterstützen“. Der Betreiber muß einen zuverlässigen Infektionsschutz gewährleisten und weiterhin den Schutz- und Hygienekonzept für den Kundenverkehr einhalten.

    Büchereien sind auch Bildungseinrichtungen und Partner für lebensbegleitendes Lernen. Sie fördern Wissen und gesellschaftliche Integration. Sie stärken die Lese-, Informations- und Medienkompetenz ihrer Nutzer*innen durch geeignete Maßnahmen sowie durch die Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Mit der Öffnung leistet der Freistaat Bayern einen wichtigen Beitrag dafür, dass der Zusammenhalt in der Pandemie erhalten bleibt“, bekräftigt BBV-Vorsitzender Dr. Hopp.
     

     

     

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.