Header Ortskarte

DSL Versorgung

Die Maßnahmen zur Verbesserung der Breitbandversorgung in der Gemeinde Pfaffing laufen seit Jahren.

1. Ausbau mit der ip-fabric:

Bereits vor rund 10 Jahren wurde der südliche Gemeindebereich (Lehen-Rattenbach und Rettenbach) mit Fördermitteln ausgebaut. Im Zuge der Ausschreibung wurde der ip-Farbric der Zuschlag erteilt. 

Die Karte des Versorgungsgebiets:
blau = VDSL Bereich 16-25MBit/s
blaugrün = 16 MBit/s Bereich
dunkelgrün = 10 MBit/s
grün = 6 MBIt/s
hellgrün ist der Bereich bis 3 MBit/s

 - Zur Großansicht bitte Karte anklicken -

2. Erster Ausbau mit der Telekom:

Anschließend wurde mit den Fördermitteln des Freistaats Bayern die Verbesserung des Breitbandangebots in der Gesamtgemeinde angestrebt.

Hierzu nahm die Telekom in Pfaffing einen sog. "Eigenausbau" (Bauamaßnahme ohne Fördermittel) vor. Der Ortskern verfügt somit seit ca. 2018 über eine Ausbaubandbreite von mind. 50 MBit/s. (download). Für den "Rest" der Gemeinde war eine Mindestversorgung von 30 Mbit/s angestrebt. Die Versorgung erfolgt teilweise über Glasfaser bis an die Grundstücksgrenze oder durch Ausbau der Kabelverzweiger. Das Ausbaugebiet können Sie auf der Web-Seite des Breitbanzentrums Bayern einsehen. Link

3. Zweiter Ausbau mit der Telekom:

Nach Abschluss der ersten Baumaßnahme mit der Telekom stellte sich heraus, dass noch einzelne Weiler nicht über die gewünschte Bandbreite von mind. 30 MBit/s verfügen. Für diese Bereiche wurde das zweite Förderverfahren (Pfaffing 2) mit Fördermitteln des Freistaats Bayern (sog. Höfebonus) gestartet. Die Ausschreibung hat die Telekom gewonnen. Der entsprechende Vertrag wurde abgeschlossen. Die Telekom hat sich verpflichtet, die ausgeschriebenen Anwesen innerhalb von 48 Monaten an das Glasfasernetz (Kostenübernahme bis zur Grundstücksgrenze) anzuschließen (Stand Nov. 2019). Den Ausbaubereich können Sie auf unserer Web-Seite abrufen. Link

Der weitere Ausbau (fehlende Anwesen mit tat. geringerer Bandbreite als 30 MBit/s und weiterer Glasfaserausbau bleibt dem neuen Förderprogramm des Freistaats und der Beschlussfassung im Gemeinderat vorbehalten).

4. Glasfaseranschluss für die Schule Pfaffing:

 Zudem wurde im Oktober 2019 - nach öffentlicher Ausschreibung - der Anschluss des Schulhauses Pfaffing an das Glasfasernetz in Auftrag gegeben. Die Ausführung der Arbeiten soll innherhalb von 45 Wochen ab Auftragserteilung abgeschlossen sein.

Wertstoffhof Pfaffing

Öffnungszeiten:

Freitag:    14 bis 17 Uhr
Samstag: 10 bis 12 Uhr

von 01.04. bis 31.10 auch:
Dienstag 16 Uhr bis 19 Uhr

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten:

Donnerstag 16 bis 18 Uhr
Samstag     16 bis 18 Uhr

Schulstraße 9, Pfaffing
Telefon 08076 / 88 57 57 7

Bürgerhilfe Pfaffing

Hauptstraße 11
83539 Pfaffing

Telefon 08076 /888 39 04
Fax 08076 / 888 39 05

Zur Webseite